Wo kann ich Delikatessen und Feinkost Chutneys bestellen?

Ich bestelle mein Chutney bei Sydney & Frances, denn die Produkte sind lecker und das Bestellen geht einfach und dauert nur wenige Minuten.

 

Wo kann ich Delikatessen und Feinkost Chutneys bestellen?

Ich bestelle mein Chutney bei Sydney & Frances, denn die Produkte sind super lecker und das Bestellen geht schnell und einfach und dauert nur wenige Minuten.

Der online-Shop bietet verschiedenste Delikatessen und Feinkost aus aller Welt an:

Chutneys bestellen

Abgesehen vom Chutney habe ich noch zwei Tipps für euch:

Probiert die ausgefallenen Soßen von Sydney & Frances und testet die japanischen Produkte.

 

Unglaublich viele leckere Chutney Rezepte!

Chutney Rezepte

Vor ein paar Jahren habe ich das Chutney für mich entdeckt, seitdem ist keine Woche ohne ein leckeres Chutney vergangen. Ich esse sie zum Frühstück, zum Mittagessen und zum Abendbrot und manchmal auch zwischendurch.

Sie sind süß, sie sind sauer, sie sind herzhaft, sie sind pikant und verbinden die verschiedensten Geschmacksnoten. Zudem sind Chutneys nicht nur lecker, sondern auch relativ gesund und sehr lange haltbar.

 

So esse ich mein Chutney am liebsten!

Ich esse verschiedene Chutneys auf verschiedene Arten und Weisen.

Mango Chutney
Im Bild: Mango Chutney 300g von sydneyfrances.com

Ein fruchtiges Mango Chutney esse ich am liebsten morgens, dann kochen meine Mitbewohner und ich uns meistens einen leckeren Ingwer-Zitronen-Chili-Tee (natürlich verwenden wir frische Zitrone und frischen Ingwer) und backen ein paar Brötchen auf.

Das Ganze dauert dank unseres eingespielten Teamworks nur wenige Minuten.

Am Wochenende machen wir häufig Burger – vegetarisch und mit Fleisch – dazu gibt es immer eine Chili-Sauce und ein Zwiebel-Chutney.

Unter der Woche mache ich mir oft einen Salat, statt aber schlichtes Balsamico Essig zu nehmen, verwende ich als Dressing gerne ein Chutney – meistens nehme ich Mango oder Pflaume, da die Früchte einen schönen Kontrast zum Salat und je nachdem auch zum Käse bilden.

Manchmal gebe ich auch noch einen halben frischen Apfel hinzu, um dem Salat mehr Biss zu verleihen oder ich nehme auch hier einen Löffel Zwiebel-Chutney und verteile es auf einem Stück Brot als Beilage.

Beim Kochen verwende ich das Chutney als Gewürzpaste und gebe beispielsweise einen großen Löffel Tomaten-Chili-Paprika-Chutney in eine Tomatensoße oder ein wenig Chutney mit Chili und Ingwer in meine Kürbissuppe:

Auch zum Backen eignet sich ein Chutney hervorragend, viele Rezepte lassen sich durch Chutneys verfeinern – zum Beispiel ist ein Mango- oder ein Apfel-Chutney eine leckere Füllung für Gebäck. Auch Ingwer oder Chili geben beim Backen eine besondere Note und schmecken in Kombination mit Süßem sehr lecker.

 

Meine Lieblings-Chutneys

Ein Chutney kann vieles sein: Süß, sauer, fruchtig, pikant, und herzhaft – Darum lässt es sich auch mit so vielen Speisen kombinieren und zu jeder Tageszeit essen.

Morgens esse ich am liebsten ein Chutney mit Früchten, wie beispielsweise das würzige und fruchtige Mango Chutney von Manfood oder das Mango Chutney von Stokes, welches fruchtig und süß ist und einen hohen Fruchtanteil hat, auch wenn beide Chutney Rezepte auf der Mango basieren, schmecken sie dennoch unterschiedlich aber auch super gut.

Mango Chutney von Stokes
Im Bild: Mango Fruit Chutney 240g von sydneyfrances.com

Ein weiteres Chutney auf Früchtebasis, das ich Sonntagsmorgens super gerne auf meinem Bort esse, ist das Manfood Ale Chutney, welches aus Sultanine, Apfel und Pflaume hergestellt wird und mit englischem Ale veredelt ist, dadurch bekommt es eine kräftige Geschmacksnote.

Mittags oder abends bevorzuge ich das herzhafte Tomaten Chutney von Stokes, das aus sonnengereiften Tomaten zubereitet und mit Senf und Zwiebeln verfeinert wurde – für einen Hauch Süße sorgen bei dem Chutney Apfel und Rosine. Natürlich eignet sich das Chutney auch wunderbar zum Snacken für zwischendurch.

Ein weiteres Chutney, welches ich auch gerne abends esse und welches auch eine leichte und fruchtige Süße hat, ist das Rote Beete Chutney von Stokes, das auch als Relish bezeichnet werden kann. Durch die Kombination mit einer sirupartigen Rotweinsauce wird aus dem kleingehackten Gemüse etwas ganz Besonderes.

Es gibt auch ein Chutney, welches ich besonders gerne beim Burger-Essen verwende und welches die Geheimzutat meiner leckeren vegetarischen Burger ist – die Onion Jam von eat17:

Für die nicht Vegetarier gibt es auch eine Variante mit Speck, die eat 17 Bacon Jam überzeugt durch ihr süßes und rauchiges Aroma. Auch wenn der Zwiebel-Aufstrich als Marmelade bezeichnet wird, so gleicht er doch eher einem Chutney oder auch einem Relish.

Die Grundzutaten der herzhaften Mischung aus Marmelade, Relish und Chutney sind Zwiebeln, Olivenöl und Balsamico Essig in Kombination mit Fleisch oder ohne.

 

Chutney Rezepte

Leckere Chutney Rezepte

Chutney Rezepte gehen bei mir leider immer schief, zwar kennt meine Oma viele leckere Chutney Rezepte, die sie mir auch verraten hat, jedoch wollen mir diese Rezepte nie gelingen.

Egal ob ein simples Rezept oder ein schweres Rezept, ein süßes Rezept oder ein herzhaftes Rezept, ein pikantes Rezept oder ein scharfes Rezept noch nie hat ein Chutney Rezept bei mir funktioniert, daher liegt es nicht am Rezept, sondern an meinen Zubereitungskünsten.

Also habe ich es aufgegeben, Chutney Rezepte selbst kochen zu wollen und bestelle sie lieber online.

 

Meine Tipps für die Chutney Küche

Es gibt unglaublich viele verschiedene Chutney Rezepte und jedes dieser Rezepte schmeckt anders, darum muss man sich manchmal einfach durchprobieren.

Außerdem ist es manchmal sinnvoller ein Chutney zu kaufen, als es selber zu machen, denn auch wenn man tolle Rezepte hat, kann es sein, dass das Chutney in der eignen Küche einfach nicht gelingt – durchs Kaufen kann man sich viele Minuten und Stunden Arbeit sparen und verschwendet keine Lebensmittel. Dennoch gilt in der Küche, bei jedem Rezept und beim Kochen immer noch: Probieren geht über Studieren.

Also probiert viele Rezepte und Chutney Varianten aus.

Zusätzliches:

  • Nichts zusätzliches gefunden...

Die folgende Webseite welche Sie gerade besuchen wurde von einen Senior SEO Specialist somsak Döppers erstellt, welches über die moderne Werbeagentur ECHTZEIT bereit gestellt wurde.